Verarbeitung von Holz

Verarbeitung von Holz

Winterzeit ist Erntezeit im Wald

kran

Im Herbst erfolgt im Baum eine Verringerung der Saftzufuhr, daher verlieren die Laubbäume ihre Blätter. Diese Zeit nutzt der Forstwirt, um die reifen Bäume im Waldbestand zu ernten.
Schlechte Witterungen - wie hohe Schneelage - können unter Umständen die Holzernte verzögern oder gar unmöglich machen. In dieser Saison war eine Holzernte im Dezember teilweise unmöglich.
Für uns gilt es jetzt für den Nachschub der guten Qualitäten in hinreichender Menge zu sorgen.