Brand in der Holzschmiede

Produktion kurzzeitig stillgelegt

Sie nutzen einen veralteten Browser. Daher kann es sein, dass Elemente nicht korrekt dargestellt werden.
Erstellt am 26.8.2021
Am 25. August 2021 hatten wir einen Brand im Produktionsbereich.
Der Schaden ist zum Glück überschaubar. Die Kernbereiche der Fertigung wurden nicht beeinträchtigt.
Die Produktion ist wieder voll im Gange, da die Druckluftversorgung wieder funktioniert. 

Zur Liefersituation: 

Seit dem Montag, dem 30. August 2021 können wir zum Glück nach kurzer Zeit wieder produzieren.
Dieser Verzug wird dann durch Überstunden in den nächsten drei Wochen kompensiert, so dass in KW 39 wieder Normalität eintreten wird.
Die Verwaltung ist von dem Schaden nicht betroffen. Das bedeutet, dass alle betriebswirtschaftlichen Abläufe weiter erledigt werden.
 
Ein herzlicher Dank gilt allen Helfern, vor allem den Feuerwehren der umliegenden Ortschaften und den weiteren Rettungskräften.
Zum Glück wurde bei dem Brand niemand verletzt. Das ist für uns das Wichtigste. Der materielle Rest ist immer noch ersetzbar.