Vogelfutterkästen für einen guten Zweck

Vogelfutterkästen für einen guten Zweck

Massivholzmöbelhersteller setzt sich für heimische Vogelwelt ein

Kurzfassung: Am Kirchweih-Sonntag produzieren Kirchweihbesucher und "die holzschmiede" für die heimischen Wildvögel Futterhäuschen und spenden Verkaufserlös für die Freiwillige Feuerwehr.   Ein Auszug des Presseberichts: Am 14. Oktober 2012 fand in Thurnau der alljährliche Kirchweih-Sonntag statt. Wieder ein gut besuchtes gesellschaftliches Ereignis in der alten Töpferstadt zwischen Bamberg und Bayreuth. Zum festen Bestandteil der Kirchweih gehören immer Info-Stände aus der Region. Die in Thurnau ansässige Firma "die holzschmiede - Massivholzmöbel GmbH" informierte über ihre am Ort produzierten Massivholzmöbelprogramme und bot Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit zur praktischen Holzbearbeitung. Nun wurden in der Kürze der Zeit aber keine Massivholzmöbel gebaut sondern praktische Vogelhäuschen. Auch kleinere Kinder konnten so für die Tierwelt aktiv werden und dabei noch viel Spaß haben. Dankbare "Abnehmer" der Futterhäuschen sind die freilebenden Vögel, die sich im Winter über zusätzliche Nahrung freuen. Die Vogelfutterhäuschen werden verkauft und der Erlös kommt als Spende der Freiwilligen Feuerwehr in Thurnau zu Gute. Die Produktionsfirma Berthold Höhn GmbH & Co.KG und die später gegründete Vertriebsgesellschaft "die holzschmiede" sind seit Anfang der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts in Thurnau ein Faktor im Wirtschaftsleben des Ortes. Ca. 40 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vertreiben hochwertige, manufakturmäßig hergestellte Massivholzmöbel.   Kritische Begutachtung des Vogelhäuschens Kritische Begutachtung des Vogelhäuschens